Bargeld für Ihr Ticket in die Welt

Zwei Förderungen unterstützen Ihre Internationalisierungsvorhaben!

Nada Ouelhazi

„Ziel dieser Förderung ist es, Wiener Unternehmen internationaler zu machen und sie zu einer gründlicheren Planung ihrer Internationalisierungsaktivitäten anzuregen.“

Nada Ouelhazi

1. Internationalisierung im Fokus


WAS WIRD GEFÖRDERT?

  • Kosten für notwendige Prozessanpassungen / Zertifizierungen
  • Kosten für Studien
  • interne Personalkosten
  • Reise– und Nächtigungskosten
  • sowie bei Bedarf, Beratung im Ausland.

WER WIRD GEFÖRDERT?

  • Kleine und mittlere Unternehmen
  • die seit mindestens einem Jahr bestehen
  • und deren Sitz und Betriebsstätte in Wien sind

WIE HOCH IST DIE FÖRDERUNG?

  • Förderquote: 50%
  • Maximale Fördersumme: € 50.000
  • Mindestbemessungsgrundlage: € 20.000

Die aktuellen Einreichfristen für 2015:

01.01.2015 – 13.03.2015
14.03.2015 – 12.06.2015
13.06.2015 – 16.10.2015


2. Internationalisierung Messeauftritt


Förderung von internationalen Messeauftritten:

  • Mit einer Förderquote von 50% und einer maximalen Fördersumme von € 10.000 werden Auftritte auf internationalen Messen unterstützt
  • diese Förderung ist an kleine und mittlere Unternehmen sowie Jungunternehmen und Unternehmen in Gründung gerichtet
  • Gefördert werden die Messekosten (Standmiete, Standaufbau, Transportkosten etc.)
  • Kriterien: Der Messeauftritt muss den internationalen Marktauftritt untertützen

Zur Förderung für internationale Messen kann laufend bis Ende 2017 eingereicht werden.


Es ist wichtig vor Projektbeginn einzureichen!

Die Erstellung der Einreichunterlagen dauert ca. 1 Woche. Informieren Sie sich gleich jetzt!